Menu
Wurzelwanderer Wurzelwanderer
Urban Inuit Urban Inuit
Idee Idee
Über mich Über mich
Termine Termine
Wurzelblog Wurzelblog
Fotogalerie Fotogalerie
Lageplan Lageplan
Kontakt Kontakt

Das URBAN INUIT PROJEKT:

Ein Angebot an Behindertenheime, Werkstätten und deren Bewohner.

Es ist in Zusammenarbeit mit mir und der Tobias Tagesstätte Zürich innerhalb eines Jahres entwickelt worden und hat sich in der Praxis erfolgreich bewährt.

Im URBAN INUIT PROJEKT gehen wir für ein Jahr lang in den Wald. Wir werden Kunstwerke herstellen mit dem, was wir im Wald an Materialien finden, Unser Werkzeug sind Raspeln, Feuer und Farben. Auf dem Feuer werden wir auch unser Essen kochen. Bei Regen finden wir Schutz unter einem aufgespanntem Dach. Wir haben viel Platz, da unser Waldatelier keine Wände hat. Wir sind auch frei nichts zu tun und einfach nur da zu sein. Jedes Jahr wird mit einer Kunstausstellung abgeschlossen, wo unsere Freunde und Eltern unsere Werke bewundern können.                                                                   

Ein Waldatelier hat viele Vorteile:

Entlastung ihrer bestehenden Werkstätten.

Plazierung unruhiger Klienten, die im Wald wieder Boden fassen können.

Ev. Neuaufnahme von Klienten, für die vorher kein Arbeitsplatz vorhanden war,

und das alles ohne Werkstatterweiterung.

Neue Möglichkeiten:

Ferienangebote für interne und externe Betreute

Ferienangebote an Einrichtungen in der Umgebung

Allgemeine schweizweite Ferienangebote mit Ausnutzung freistehender Zimmer

oder Wohngruppen während der Ferienzeit.

Vielleicht haben Sie schon eigene Ideen bekommen? Dann melden Sie sich bei mir. Mein in der Praxis bewährtes Konzept kann an Ihre jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*